Außenmatten Integrierte - Webseite

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Außenmatten Integrierte

Produkte > Außenmatten
Außenmatten EXTHERM Sommer und Winter
für integrierte Fahrzeuge

Kann nicht während der Fahrt verwendet werden !

Vorteile:

- Einfache und schnelle Befestigung.
- Extrem leicht.
- Kein Bohren und Schrauben.
- Beste Wärmedämmung im Winter.
- Sonnenreflexion bis 95%. Sicht und Lärmschutz.
- Optisch gutes Aussehen.
- Keine Kondenswasserbildung auf den Scheiben.
- Einfache Reinigung bei Verschmutzung.
- als passender Zuschnitt, oder als Meterware

Montage integrierte – Modelle:


Zur Befestigung der Außenmatten müssen auf der Fahrer- und Beifahrerseite über den Fenstern Kederschienen mit Sikaflex 221i angeklebt werden.
Die Keder der Seitenmatten werden in die Schienen eingeführt.
Die Frontmatte wird mittels Klettband mit den beiden Seitenteilen verbunden und durch Gummiexpander oben am hinteren Ende der Kederschiene oder am Spiegel (Busspiegel) und unten am Spiegel bzw. Fahrzeug fixiert.
Bei dieser Außenisolierung kann tagsüber die Frontmatte geöffnet werden, um Licht, Sonne und Sicht zu genießen.
Die Außenisolierung muss dazu nicht entfernt werden. Abends, wenn es kalt wird, wird die Frontmatte wieder geschlossen.
Eine wohlige Wärme entsteht im Fahrerhaus. Sie sparen Gas und Strom.

Material:

Verstärkte Luftkammerfolie
Auf beiden Seiten mit Aluminium bedampfter
PE Folie kaschiert.
Wärmewert einer ca. 5 cm dicken Rockwolldämmung !






Weitere Info unter Produkte & Preise   

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü